25.Jedermann-Zehnkampf Schwerin

Zum 25. Mal fand in Schwerin der älteste Deutsche Jedermann-Zehnkampf statt. Immer mit dabei waren auch Athleten aus Frankenberg. Zum 24. Mal in Schwerin kämpfe Matti diesmal nicht nur gegen die Konkurrenz aus ganz Deutschland sondern auch gegen eine leichte Erkältung. So rannte er die 400m nur auf Halbgas, stellte sich bei der 1500m als Hase für die Trainingskammeraden zur Verfügung und versuchte so wenig wie möglich Versuche in den technischen Disziplinen zu absolvieren. Am Ende stand 6622Punkte auf der Habenseite und der 13 Sieg in Schwerin.

Sein Vereinskamerad Thomas Künzel sortierte sich mit 3271Punkte auf Platz 35 der Männerwertung ein. Besonders freute sich Thomas über 13,13s über 100m sowie über 60,55s auf der Stadionrunde.

 

Bilder

 

 


Drucken  

Besucherzähler

2185697
Um unserer Webseite für sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Verwendung der Webseite stimmen sie der Verwendung der Cookies zu.