Sportlerball 2008

 

Beim Sportlerball 2008 wurden zum letzten Mal die Sportler des Jahres des Kreises Mittweida gewählt. Durch die Kreisreform steht noch in den Sternen ob diese Wahl im neuen Kreis fortgesetzt wird und wenn ja in welchem Rahmen.

Auch 2007 konnten einige unsere Sportler überzeugen und waren dementsprechend verdient auf der Umfrage vertreten.

Die beste Platzierung für Vorwärts holte wiedereinmal Matti Herrmann, der seine zweiten Plätze aus den Vorjahren wiederholte. Die zweite Podiumsplatzierung erkämpfte Marcus Wilde als dritter im Nachwuchsbereich.

Alle Platzierungen unserer Athleten:

Männer:

2.Platz Matti Herrmann

4.Platz Lutz Herrmann

 

Frauen:

5.Platz Petra Herrmann

8.Platz Anita Uhlig

 

Mannschaften:

4.Platz Zehnkampfmannschaft

 

Nachwuchs männlich:

3.Platz Marcus Wilde


Drucken  

Besucherzähler

2185717
Um unserer Webseite für sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Verwendung der Webseite stimmen sie der Verwendung der Cookies zu.