Mitternachtsspringen 2017

Das Mitternachtsspringen stand dieses Jahr unter keinen guten Vorzeichen. Der Wetterbericht hatte für den Abend Gewitter gemeldet. Wahrscheinlich auch aus diesem Grund reisten nur wenige Springer von der SG Adelsberg und dem SV Sömmerda an und sprangen gegen unsere Vorwärtssportler. Schon beim Einspringen gab es die ersten kleinen Tropfen, trotzdem wollten die Athleten den Wettkampf unbedingt aufnehmen.

Als die Blitze im Hintergrund den Sportplatz erleuchteten wurde entschieden, damit jeder Athlet mindestens eine Höhe in die Wertung bekommt, zwischen verschiedenen Höhen hin und her zu wechseln. Leider brach das Gewitter mit starkem Wind und Regen schneller herein als gehofft und so wurde der Wettkampf aus Sicherheitsgründen beendet.

Hoffen wir auf bessere Wetter im nächsten Jahr.

 

Ergebnisse     STAB-TEAM-CUP

 

 


Drucken  

Besucherzähler

2185690
Um unserer Webseite für sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Verwendung der Webseite stimmen sie der Verwendung der Cookies zu.